Ich bin dein Mensch

Maria Schrader, Deutschland, 2021o

s
vzurück

Alma ist Wissenschaftlerin am Berliner Pergamonmuseum. Um Forschungsgelder für ihre Studien zu erhalten, nimmt sie an einem aussergewöhnlichen Experiment teil: Drei Wochen lang muss sie mit einem humanoiden Roboter zusammenleben, dessen künstliche Intelligenz so konzipiert ist, dass er sich in den idealen Lebenspartner verwandeln kann. Das ist Tom, eine Maschine in Menschengestalt, geschaffen, um sie glücklich zu machen.

Von fern erinnert dieser Film an Spike Jonze's sanfte Zukunftssatire Her, in der sich einsamer Autor in eine betörend charmante Software verliebt, die ihm jeden Wunsch von den Augen abliest. Nur, dass die Konstellation hier gerade umgekehrt ist: Der Berliner Wissenschaftlerin geht die Beflissenheit des humanoiden Roboters, der ihr testweise zur Verfügung gestellt wird, gehörig auf die Nerven. Doch was, wenn die Maschine so raffiniert ist, dass sie auch damit angemessen umzugehen lernt? Aus dieser Situation entwickelt Maria Schraders hintergründige Sci-Fi-Komödie ein abwechslungsreiches Spiel um menschliche Schwächen und maschinelle Perfektion. An seinem Ende steht die abgründige Frage, ob wir auf der Unterscheidung noch beharren können, wenn die Maschine auch das Unberechenbare in ihr mathematisches Kalkül einzubeziehen weiss.

Andreas Furler

Galerieo

30.06.2021
© Alle Rechte vorbehalten Filmbulletin. Zur Verfügung gestellt von Filmbulletin Archiv
30.06.2021
© Alle Rechte vorbehalten Frankfurter Allgemeine Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Frankfurter Allgemeine Zeitung Archiv
outnow.ch, 30.06.2021
© Alle Rechte vorbehalten outnow.ch. Zur Verfügung gestellt von outnow.ch Archiv
Variety, 28.02.2021
© Alle Rechte vorbehalten Variety. Zur Verfügung gestellt von Variety Archiv
The Guardian, 13.08.2021
© Alle Rechte vorbehalten The Guardian. Zur Verfügung gestellt von The Guardian Archiv
Hintergrundbeitrag zum Film
/ ARTE
de / 02.03.2021 / 02‘07‘‘

Q&A zum Film
/ celluloidVideo
de / 03.03.2021 / 55‘18‘‘

Interview mit Maren Eggert
/ Spätvorstellung - Das Kinomagazin
de / 05.06.2021 / 10‘09‘‘

Filmdateno

Synchrontitel
I'm Your Man EN
Genre
Komödie, Liebesfilm, Science Fiction
Länge
105 Min.
Originalsprache
Deutsch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.2/10
IMDB-User:
7.2 (1698)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Maren EggertAlma
Dan StevensTom
Hans LöwJulian
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Hintergrundbeitrag zum Film
ARTE, de , 02‘07‘‘
s
Q&A zum Film
celluloidVideo, de , 55‘18‘‘
s
Interview mit Maren Eggert
Spätvorstellung - Das Kinomagazin, de , 10‘09‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung Filmbulletin
Julian Hanich
s
Besprechung Frankfurter Allgemeine Zeitung
Dietmar Dath
s
Interview mit Maren Eggert
outnow.ch / Christoph Schelb
s
Besprechung Variety
Guy Lodge
s
Besprechung The Guardian
Wendy Ide
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.