Überspringen

Official Secrets

Gavin Hood, GB, USA, 2019o

s
vzurück

Katharine Gun, Übersetzerin beim britischen Nachrichtendienst erhält im Jahr 2003 ein streng geheimes Memo. Darin fordert der US-Geheimdienst NSA die britischen Kollegen auf, belastendes Material über Mitgliedsstaaten des UN-Sicherheitsrats zu sammeln, um deren Zustimmung zum Irakkrieg zu erpressen. Katharine entscheidet sich, das Dokument an die Presse weiterzuleiten. Sofort beginnt eine fieberhafte Jagd nach der Whistleblowerin.

Zehn Jahre vor Edward Snowden hatte bereits eine Whistleblowerin illegale Aktionen der NSA öffentlich gemacht: Katharine Gun arbeitete für die britische Abhöragentur GCHQ und leakte eine Mail der NSA, in der britische Geheimdienstkollegen um Amtshilfe gebeten werden, mit dem Ziel, die anstehende UN-Abstimmung zum Einmarsch der USA in den Irak zu manipulieren. Ein wahrer Fall, den Gavin Hood in einem spannenden und klugen Politthriller nacherzählt. Keira Knightley spielt die Whistleblowerin, sehr zurückgenommen und konzentriert, ohne Heldinnen-Heiligenschein. In dieser Zeit der Impeachment-Ermittlungen gegen Trump ein hochaktueller Film.

Martina Knoben

Der Film kann sich nicht entscheiden, ob er Enthüllungsstory oder Betroffenheitsdrama sein will, und macht dann irgendwie beides. Keira Knightley weint oft. Einziger Lichtblick in dieser unfokussiert erzählten Whistleblower-Story ist Ralph Fiennes, dem man seine Anstrengungen als Verteidiger ansieht – und dem verdienterweise die Schlussszene gehört.

Hans Jürg Zinsli

Dans Official Secrets (en e-cinéma), Keira Knightley joue une lanceuse d'alerte qui a tenté d'empêcher la guerre en Irak en 2003. Un thriller politique captivant.

La Rédaction

Galerieo

Neue Zürcher Zeitung, 29.10.2019
© Alle Rechte vorbehalten Neue Zürcher Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Neue Zürcher Zeitung Archiv
21.11.2019
© Alle Rechte vorbehalten Süddeutsche Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Süddeutsche Zeitung Archiv
vulture.com, 28.08.2019
© Alle Rechte vorbehalten vulture.com. Zur Verfügung gestellt von vulture.com Archiv
Indiewire, 29.08.2019
© Alle Rechte vorbehalten Indiewire. Zur Verfügung gestellt von Indiewire Archiv
The Guardian, 26.07.2019
© Alle Rechte vorbehalten The Guardian. Zur Verfügung gestellt von The Guardian Archiv
A conversation with whistleblower Katharine Gun
/ Salon
en / 18.07.2019 / 26‘48‘‘

Daniel Ellsberg on the actions of Katharine Gun
/ RootsAction
en / 29.03.2018 / 3‘30‘‘

Der Weg zum Irak-Krieg
Isabelle Tümena, Frederic Ulferts / ZDF
de / 30.06.2013 / 42‘20‘‘

Interview with Keira Knightley
/ IFC Films
en / 26.08.2019 / 3‘49‘‘

Filmdateno

Genre
Drama, Liebesfilm, Kriegsfilm
Länge
112 Min.
Originalsprache
Englisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.3/10
IMDB-User:
7.3 (27408)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Keira KnightleyKatharine Gun
Matthew GoodePeter Beaumont
Matt SmithMartin Bright
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
A conversation with whistleblower Katharine Gun
Salon, en , 26‘48‘‘
s
Daniel Ellsberg on the actions of Katharine Gun
RootsAction, en , 3‘30‘‘
s
Der Weg zum Irak-Krieg
ZDF, de , 42‘20‘‘
s
Interview with Keira Knightley
IFC Films, en , 3‘49‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung Neue Zürcher Zeitung
Marion Löhndorf
s
Besprechung Süddeutsche Zeitung
Martina Knoben
s
Besprechung vulture.com
David Edelstein
s
Besprechung Indiewire
Jude Dry
s
A journalist recounts her role in the scandal
The Guardian / Nicole Mowbray
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.